Sie sind hier

Baulehrlingscasting 4b

Veröffentlicht von a.steidl am 6. Dezember 2017

die BAUAkademie/Lehrbauhof Tirol veranstaltet am 30. November 2017 das vierte große BAU-LEHRLINGS-CASTING!

Teilnahme ist wie immer kostenlos. 

An 5 verschiedenen Casting-Stationen können die Schüler ihre sportlichen, geistigen und praktischen Begabungen unter Beweis stellen. Ein gutes Ergebnis bringt ihnen eine sichere Lehrstelle als Maurer, Schalungsbauer oder Tiefbauer bei einem Bau-Unternehmen in ihrem Bundesland.

 

Und auf Grund dieses Schreibens haben sich 4 Burschen aus der 4b gemeldet.

Was wird in diesen Bereichen abgefragt?

Deutsch: Kurzer Aufsatz zu einem vorgegebenen Thema der im Zusammenhang mit dem Bau bzw. dem Lehrberuf Maurer steht sowie ein möglicher persönlicher Bezug der Teilnehmer und Teilnehmerinnen (Interessen, Stärken, Schwächen, etc.). Weitere Bestandteile könnten Rechtschreibung und Textverständnis sein.

Mathematik: Lösen von Textaufgaben mit inhaltlichem Bezug zum Bau, Flächenberechnung, Grundlagen in Addieren und Subtrahieren.

Allgemeinbildung: Grundlegendes Allgemeinwissen rund um Österreich. (Höchste Berge, Längste Flüsse, Bundesländer, aktuelle und bekannte Personen der Politik wie beispielsweise Kanzler, etc.)

Sport: Übungen zu Kraft, Sprungweite, Sprunghöhe, Ausdauer und zu "richtig heben".

Mauern: Keine Vorkenntnisse notwendig, können aber vorteilhaft sein. Es erfolgt eine zugeschnittene Einführung für das vorgegebene Mauerstück.

4 Burschen  aus der Klasse 4b haben sich durch dieses Schreiben nicht abschrecken lassen und nahmen daran teil.

Ihre Kommentare: anstrengend, schwierige Fragen, war am Abend komplett müde, gutes Mittagessen, ...

Wir dürfen Vaclav zu seinem 2. Platz gratulieren.

 

Fotoquelle: 
Alessandro

Klasse: